Bildquelle: Redaktion
HSG Konstanz präsentiert die neue Mannschaft
2. Bundesliga Herren

Premiere und Vorhang auf für das in dieser Form neue und erstmals stattfindende Fest der HSG Konstanz am 9. Juli ab 11 Uhr auf dem Schänzle-Sportareal. Einen ganzen Tag geht es um Sport, Beisammensein, Kennenlernen und gemeinsame Freude an einem bunten Mix.

Mitglieder und Spieler freuen sich darauf, mit Dauerkarteninhabern, Fans, Partnern, Helfern, Eltern und den Kids ins Gespräch zu kommen und zusammen als HSG-Familie einen unvergesslichen HSG-Tag zu erleben. Jeder ist willkommen, das Fest ist für alle Besucher offen und findet auf jeden Fall statt - bei schlechtem Wetter in der Schänzle-Sporthalle, ansonsten auf dem direkt am Seerhein gelegenen Sportareal daneben.
,,Ich freue mich schon riesig darauf", erklärt Christian Guttke. Der Vizepräsident der HSG Konstanz sagt, man wolle alle ansprechen, auch Nicht-HSGler. Für gute Stimmung wird den ganzen Tag Martin Cziraki mit der Band Acoustic-Department sorgen. Ab 11 Uhr steht der Spiele-Parcours mit neun Stationen zum Mitmachen bereit.

Viel zu entdecken gibt es darüber hinaus beim Picknickdecken-Flohmarkt. Austoben können sich die Kinder auf der Hüpfburg oder bei einem Cheerleader-Crashkurs. Außerdem wird Harry Ohlig sein Buch ,,Laufen um zu helfen" vorstellen. Er schuf das Spendenprojekt ,,Giganica" für die Kinderhospizarbeit. Um 14 Uhr werden die Fahnenschwinger Konstanz ihr Können präsentieren.

Attraktionen

Frank Stadelhofer stellt zudem einen großen Park an Event-Modulen seines Unternehmens für Groß und Klein zur Verfügung. Großer Spaß ist beispielsweise beim TopTor garantiert. Hier kann jeder seine Wurf- und Schussgeschwindigkeit sowie seine Treffergenauigkeit testen. Sensoren in Latte und Pfosten teilen das TopTor durch Lichtstrahlen in ein unsichtbares Raster ein.

Um Zielgenauigkeit geht es auch beim Hindernisschießen bei der Soccer-Ramp, der Soccer-Pyramide und beim Soccer-Shot. Eine riesige Dartsscheibe kann zudem per Hand- oder Fußballdart bespielt werden. Beim Six-Cup müssen bunte Würfel in Körbe befördert werden. Eines der vielen Highlights sind sicher die Bubble-Balls. Aufblasbare Kugeln, die man über den Körper zieht, fungieren wie eine Art Airbag. Ähnlich wie beim American Football stürmen die Spieler beim Anpfiff aufeinander zu und versuchen zunächst die Gegenspieler umzuwerfen und sich so einen Weg zum Tor zu bahnen. Gewinner ist wie im klassischen Fußballspiel, der, der die meisten Tore schießt.

Vorstellung der Neuzugänge

Ab 16 Uhr wird Head Coach Jörg Lützelberger gewohnt humorvoll und abwechslungsreich die Neuzugänge Janis Boieck, Sebastian Hutecek, Luis Foege und Gregor Thomann sowie die neue Mannschaft vorstellen und einen kleinen Einblick auf die neue Saison in der stärksten zweiten Liga der Welt geben. Anschließend besteht Zeit für Gespräche und einen schönen Ausklang des HSG-Tages.
Eintritt frei für alle.

2. Bundesliga Herren 
HSG Konstanz präsentiert die neue Mannschaft
Bildquelle Redaktion

Premiere und Vorhang auf für das in dieser Form neue und erstmals stattfindende Fest der HSG Konstanz am 9. Juli ab 11 Uhr auf dem Schänzle-Sportareal. Einen ganzen Tag geht es um Sport, Beisammensein, Kennenlernen und gemeinsame Freude an einem bunten Mix.

Mitglieder und Spieler freuen sich darauf, mit Dauerkarteninhabern, Fans, Partnern, Helfern, Eltern und den Kids ins Gespräch zu kommen und zusammen als HSG-Familie einen unvergesslichen HSG-Tag zu erleben. Jeder ist willkommen, das Fest ist für alle Besucher offen und findet auf jeden Fall statt - bei schlechtem Wetter in der Schänzle-Sporthalle, ansonsten auf dem direkt am Seerhein gelegenen Sportareal daneben.
,,Ich freue mich schon riesig darauf", erklärt Christian Guttke. Der Vizepräsident der HSG Konstanz sagt, man wolle alle ansprechen, auch Nicht-HSGler. Für gute Stimmung wird den ganzen Tag Martin Cziraki mit der Band Acoustic-Department sorgen. Ab 11 Uhr steht der Spiele-Parcours mit neun Stationen zum Mitmachen bereit.

Viel zu entdecken gibt es darüber hinaus beim Picknickdecken-Flohmarkt. Austoben können sich die Kinder auf der Hüpfburg oder bei einem Cheerleader-Crashkurs. Außerdem wird Harry Ohlig sein Buch ,,Laufen um zu helfen" vorstellen. Er schuf das Spendenprojekt ,,Giganica" für die Kinderhospizarbeit. Um 14 Uhr werden die Fahnenschwinger Konstanz ihr Können präsentieren.

Attraktionen

Frank Stadelhofer stellt zudem einen großen Park an Event-Modulen seines Unternehmens für Groß und Klein zur Verfügung. Großer Spaß ist beispielsweise beim TopTor garantiert. Hier kann jeder seine Wurf- und Schussgeschwindigkeit sowie seine Treffergenauigkeit testen. Sensoren in Latte und Pfosten teilen das TopTor durch Lichtstrahlen in ein unsichtbares Raster ein.

Um Zielgenauigkeit geht es auch beim Hindernisschießen bei der Soccer-Ramp, der Soccer-Pyramide und beim Soccer-Shot. Eine riesige Dartsscheibe kann zudem per Hand- oder Fußballdart bespielt werden. Beim Six-Cup müssen bunte Würfel in Körbe befördert werden. Eines der vielen Highlights sind sicher die Bubble-Balls. Aufblasbare Kugeln, die man über den Körper zieht, fungieren wie eine Art Airbag. Ähnlich wie beim American Football stürmen die Spieler beim Anpfiff aufeinander zu und versuchen zunächst die Gegenspieler umzuwerfen und sich so einen Weg zum Tor zu bahnen. Gewinner ist wie im klassischen Fußballspiel, der, der die meisten Tore schießt.

Vorstellung der Neuzugänge

Ab 16 Uhr wird Head Coach Jörg Lützelberger gewohnt humorvoll und abwechslungsreich die Neuzugänge Janis Boieck, Sebastian Hutecek, Luis Foege und Gregor Thomann sowie die neue Mannschaft vorstellen und einen kleinen Einblick auf die neue Saison in der stärksten zweiten Liga der Welt geben. Anschließend besteht Zeit für Gespräche und einen schönen Ausklang des HSG-Tages.
Eintritt frei für alle.