Die SG Gutach/Wolfach um Felix Riedel will einen versöhn­lichen Vorrundenabschluss schaffen. Bildquelle: Horst-Dieter Bayer
Keller-Duell zum Vorrundenfinale
Landesliga Südbaden Herren Süd Staffel 1

Die SG Gutach/Wolfach erwartet am Samstagabend das Schlusslicht SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen. Im Falle des dritten Saisonsieges besteht Hoffnung auf Platz 5.

Am Samstag empfängt die SG Gutach/Wolfach die SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen in der Wolfacher Sporthalle. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Die Stimmung bei den Gastgebern könnte besser sein, bisher hat das Team von Frank Sepp den Rhythmus von vor der Corona-Unterbrechung nicht wiedergefunden. Vor allem die knappen Niederlagen gegen Steißlingen II und Konstanz III schmerzten. Da man in der Zwischenzeit auch Platz 4 nicht mehr erreichen kann, gilt gegen den Tabellenletzten Schadensbegrenzung. Nur mit einem eigenen Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage von Konstanz in Mimmenhausen ist zumindest der 5. Platz noch drin. Dieser könnte noch wichtig werden, sollte es nicht zur geplanten Abstiegsrunde kommen. Ob und wie diese stattfindet, liegt nicht in den Händen der Teams.

Enges Hinspiel

Was in den Händen des Tabellenvorletzten (6:16 Punkte) liegt, ist ein versöhnlicher Vorrundenabschluss gegen die Gäste vom Bodensee. Auch wenn die SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen mit 2:20 Punkten Tabellenletzter ist, hat man in fast allen Spielen gut mitgehalten und einen Überraschungs-Coup gegen Steißlingen landen können. Auch im Hinspiel lagen beide Teams lange gleichauf, ehe sich Gutach/Wolfach in den Schlussminuten zum vielumjubelten 36:33 und damit ersten Saisonsieg absetzen konnte.

Zum Spiel sind maximal 100 Zuschauer (25 davon sind für Gästefans reserviert) zugelassen. Die Eintrittskarten werden ausschließlich an der Abendkasse verkauft. Für Personen ab 18 Jahren besteht FFP2-Maskenpflicht. Der Zutritt zur Halle erfolgt unter 2G-Bedingungen. Das aktualisierte Hygienekonzept wird auf der SHV-Homepage als auch auf der Webseite der SG Gutach/Wolfach abrufbar sein. Zudem plant die SG einen Live-Stream. Der Link wird auf der Homepage und vermutlich auf Instagram vorab gepostet.

Landesliga Südbaden Herren Süd Staffel 1 
Keller-Duell zum Vorrundenfinale
Die SG Gutach/Wolfach um Felix Riedel will einen versöhn­lichen Vorrundenabschluss schaffen. Bildquelle Horst-Dieter Bayer

Die SG Gutach/Wolfach erwartet am Samstagabend das Schlusslicht SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen. Im Falle des dritten Saisonsieges besteht Hoffnung auf Platz 5.

Am Samstag empfängt die SG Gutach/Wolfach die SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen in der Wolfacher Sporthalle. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Die Stimmung bei den Gastgebern könnte besser sein, bisher hat das Team von Frank Sepp den Rhythmus von vor der Corona-Unterbrechung nicht wiedergefunden. Vor allem die knappen Niederlagen gegen Steißlingen II und Konstanz III schmerzten. Da man in der Zwischenzeit auch Platz 4 nicht mehr erreichen kann, gilt gegen den Tabellenletzten Schadensbegrenzung. Nur mit einem eigenen Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage von Konstanz in Mimmenhausen ist zumindest der 5. Platz noch drin. Dieser könnte noch wichtig werden, sollte es nicht zur geplanten Abstiegsrunde kommen. Ob und wie diese stattfindet, liegt nicht in den Händen der Teams.

Enges Hinspiel

Was in den Händen des Tabellenvorletzten (6:16 Punkte) liegt, ist ein versöhnlicher Vorrundenabschluss gegen die Gäste vom Bodensee. Auch wenn die SG Allensbach/Dettingen-Wallhausen mit 2:20 Punkten Tabellenletzter ist, hat man in fast allen Spielen gut mitgehalten und einen Überraschungs-Coup gegen Steißlingen landen können. Auch im Hinspiel lagen beide Teams lange gleichauf, ehe sich Gutach/Wolfach in den Schlussminuten zum vielumjubelten 36:33 und damit ersten Saisonsieg absetzen konnte.

Zum Spiel sind maximal 100 Zuschauer (25 davon sind für Gästefans reserviert) zugelassen. Die Eintrittskarten werden ausschließlich an der Abendkasse verkauft. Für Personen ab 18 Jahren besteht FFP2-Maskenpflicht. Der Zutritt zur Halle erfolgt unter 2G-Bedingungen. Das aktualisierte Hygienekonzept wird auf der SHV-Homepage als auch auf der Webseite der SG Gutach/Wolfach abrufbar sein. Zudem plant die SG einen Live-Stream. Der Link wird auf der Homepage und vermutlich auf Instagram vorab gepostet.