Großer Familientag beim HBW Baingen-Weilstetten

Vier Siege aus vier Matches: Nach dem perfekten Saisonstart steht für Tabellenführer HBW Balingen-Weilstetten am Montag, den 3. Oktober, das nächste Heimspiel gegen die ukrainische Gastmannschaft HC Motor Zaporizhzhia auf dem Programm.

mehr...


SV Zunsweier: Über den Kampf zum Auswärtssieg

Am Samstagabend besiegte der Landesligist mit einer starken Teamleistung im Auswärtsspiel die HSG Ortenau Süd mit 29:24 und hat mit 5:1-Punkten einen starken Saisonstart hingelegt.

mehr...


3. Liga Süd Männer 

Nächste Niederlage für die Drittliga-Löwen

Der HBW Balingen-Weilstetten führte im Drittligaduell bei den Rhein-Neckar Löwen durchweg und gewann am Ende verdient. Mit dem 35:28 (15:11)-Sieg bestätigten die Jung-Gallier ihren guten Saisonstart, während die Junglöwen weiter auf die ersten Punkte warten.

Einen neuen Anlauf gibt es am Freitag (20.30 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim SV Salamander Kornwestheim, ehe am 22. Oktober (19.30 Uhr, Trainingshalle Kronau) die nächste Heimpartie gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen folgt.Gegen Balingen-Weilstetten waren Elias Scholtes und Robert Timmermeister mit jeweils acht Trefffern die besten Löwen-Torschützen. Beim HBW war Elias... mehr »
3. Liga Süd Männer 

Wichtiger Sieg für den HC Oppenweiler/Backnang

Die Drittliga-Handballer besiegten den TSV Neuhausen/Filder mit 35:31. Die Gastgeber lagen immer wieder mit vier oder fünf Toren vorn, verpassten es aber, den Sack frühzeitig zuzumachen. Torwart Jürgen Müller zeigte eine klasse Leistung.

Nach einer im zweiten Saisonspiel erlittenen Verletzung hatte zuletzt schwerpunktmäßig Stefan Koppmeier das Tor des Drittligisten gehütet. Gegen Neuhausen/Filder rückte nun wieder Jürgen Müller in den Fokus, und der erfahrene Keeper zeigte eine gute Leistung. Er wehrte einige Bälle ab, auch in kritischen Phasen, und gab seinem Team damit die... mehr »
Landesliga Nord Männer 

HSG Ortenau Süd findet keine Lösungen

Gegen den SV Zunsweier musste der Landesligist eine bittere 24:29 (14:16)-Heimniederlage einstecken.

Dämpfer für das Team von Gregor Roll und Oliver Fimm: Gegen den SV Zunsweier musste die HSG Ortenau Süd eine bittere 24:29 (14:16)-Heimniederlage einstecken. „Stark begonnen und stark nachgelassen - so kann man den Auftritt aus unserer Sicht am besten beschreiben“, kommentierte der Roll nach Spielende. Frühe Auszeit des SVZ... mehr »
Kreisklasse A Rastatt Männer 

Memprechtshofen vor schwerer Aufgabe bei Kappelwindeck/Steinbach III.

Der Tabellenführer der Kreisklasse A bestreitet an diesem Sonntag, 19 Uhr, sein zweites Auswärtsspiel bei der Dritten der SG Kappelwindeck/Steinbach.

An diesem Sonntag, 19 Uhr, neue Sporthalle Bühl, treffen die Handballer des TuS Memprechtshofen auswärts auf die dritte Mannschaft der SG Kappelwindeck/Steinbach. Bereits zu Bezirksklassen-Zeiten lieferte man sich harte Gefechte mit den „Green Crocodiles“. Meist konnte aber der TuS Memprechtshofen beide Zähler für sich in Anspruch nehmen. So soll es... mehr »
Südbadenliga Männer 

HGW Hofweier baut am Sonntag auf Defensive

Im dritten Saisonspiel muss Handball-Südbadenligist HGW Hofweier am Sonntag (17 Uhr) beim TuS Helmlingen, der in zwei Spielen zweimal verloren hat, in der Rhein-Rench-Halle antreten.

Die beiden Auftaktspiele haben gezeigt, dass die HGW- Akteure in jeder Partie ihr absolutes Leistungsniveau abrufen müssen, will man keine böse Überraschungen erleben. Allerdings zählen die Union Freiburg, bei dem der HGW verlor hat, und auch der TV Ehingen, gegen den es ein Remis gab, sicherlich nicht zu den schwächeren... mehr »
Südbadenliga Männer 

SG Scutro mit dem nächsten Streich

Der Südbadenliga-Aufsteiger gewinnt mit 34:28 auch gegen die SG Ohlsbach/Elgersweier. Torwart Chris Krajnc mit starken Paraden, Rechtsaußen Max Moldenhauer mit acht Toren.

In einem vollem Haus besiegte der Aufsteiger SG Scutro das arrivierte Südbadenliga-Team der SG Ohlsbach/Elgersweier deutlich und verdient mit 34:28. Überragend dabei war der jüngste Akteur der SG an der Schutter, Rechtsaußen Max Moldenhauer, mit acht Feldtoren. Räpple erstmals dabei Völlig ausgeglichen verliefen die ersten 20 Minuten in der Offohalle.... mehr »
3. Liga Süd-West Frauen 

SG Steinbach/Kappelwindeck mit gebrauchtem Abend

Nach holpriger Anfahrt am Freitagabend war bei den Drittliga-Handballerinnen der SG nach 23 Minuten bei Aufsteiger TSV Bönnigheim der ,,Stecker" gezogen. Am Ende stand eine klare 25:33 (12:14)-Auswärtsniederlage.

Trotz zweieinhalb Stunden Anreise für 100 Kilometer, kurzfristigen personellen Ausfällen (Franka Riedl, Anna Bönte - Helena Bertele nur bedingt einsetzbar) und bescheidenen Trainingsbedingungen unter der Woche, startete das SG-Bundesliga-Team mit einer sehr aufmerksamen Abwehr, in der „Routinier“ Franzi Manz erstmals aushelfen musste und Ina Rahner im Tor von Beginn an... mehr »
Südbadenliga Frauen 

TuS Helmlingen freut sich auf die Heimpremiere

Zum ersten Mal nach dem Aufstieg in die Südbadenliga dürfen die Handballerinnen des TuS Helmlingen vor eigenem Publikum antreten. Gegner ist die SG Muggensturm/Kuppenheim.

Der Start als Aufsteiger in die Handball-Südbadenliga ist gelungen. Mit einem 28:28-Unentschieden gegen die favorisierte Mannschaft aus Dorn­stetten haben die Damen des TuS Helmlingen direkt im ersten Spiel einen Punkt geholt. Am Sonntag (15 Uhr) steht in der Rhein-Rench-Halle in Helmlingen das erste Heimspiel an. Zu Gast ist die Spielgemeinschaft... mehr »
2. Bundesliga Männer 

Ticketvorverkauf für Spiele der Männer der SG BBM Bietigheim

Bis Weihnachten erwarten die Zweitligahandballer insgesamt sieben Heimpartien, darunter auch die zweite Runde des DHB-Pokals gegen Ligakonkurrent Hüttenberg und das Spiel gegen den in den Ligabetrieb integrierten Gast-Verein HC Motor Zaporizhzhia.

„Uns steht in den nächsten Wochen ein taffes Programm bevor. Hinzu kommt, dass die Saison - wie immer in der 2. HBL - davon geprägt sein wird, dass jeder gegen jeden gewinnen kann“, sagt Co-Kapitän Christian Schäfer im Hinblick auf die bevorstehenden Heimspieltermine. „Wir werden in jedem Match bei 100%... mehr »
Landesliga Nord Frauen 

Meißenheim/Nonnenweier startet gegen Panthers Gaggenau

Die HSG-Frauen bestreiten am Samstag, 20 Uhr, ihr erstes Liga-Spiel zu Hause gegen Panthers Gaggenau.

Landesligist HSG Meißenheim/Nonnenweier startet die Saison am Samstag (20 Uhr) in der HTV-Arena gegen Panthers Gaggenau. „Wir haben zwar noch unsere Baustellen, wollen gegen Gaggenau aber Tempo gehen“, wünscht sich Trainer Jochen Baumann. Einen klaren Auftrag gibt er ebenfalls aus - nach Möglichkeit in dieser Saison kein Heimspiel zu verlieren.... mehr »
Landesliga Nord Frauen 

Friesenheim mit Fokus aufs Umschaltspiel

Die Landesliga-Frauen des TV Friesenheim treffen am Samstag, 19.30 Uhr, auf den TV Gengenbach.

Nach gelungenem Start bestreiten die Landesliga-Frauen des TV Friesenheim am Samstag (19.30 Uhr) ihr erstes Heimspiel gegen den TV Gengenbach. Trainer Michael Gnädig stellt sich auf „eine ähnlich kollektiv starke Mannschaft wie Hanauerland“ ein, die weniger über Individualisten glänze. Basis der Gastgeberinnen soll wieder eine stabile Defensive sein, „wobei wir... mehr »
Landesliga Nord Frauen 

Scutro-Coach hofft auf erhebliche Steigerung

Die Landesliga-Frauen der SG Scutro empfangen am Samstag, 18 Uhr, den ASV Ottenhöfen.

Das erste Heimspiel bestreiten die Landesliga-Frauen der SG Scutro am Samstag (18 Uhr) gegen den ASV Ottenhöfen. „Der ASV hat sich gut verstärkt, wir stellen uns auf eine kampfstarke Mannschaft ein, die nach erfolgreichem Auftakt selbstbewusst kommt“, sagt SG-Trainer Maik Keller. Von seiner Mannschaft erhofft er sich nach der Niederlage... mehr »
Landesliga Nord Frauen 

Schwere Aufgabe für die HSG Hanauerland

Die HSG-Handballerinnen haben am Montag, 17 Uhr, den TuS Altenheim zu Gast.

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Hanauerland wollen nach der knappen 21:23-Auftaktniederlage gegen den TV Friesenheim am Montag (17 Uhr) ihren ersten Saisonsieg feiern. Das Team von Trainer Thorsten Sasse trifft in der Hanauerlandhalle auf den TuS Altenheim.„Wir wollen an die gute Leistung gegen Friesenheim anknüpfen“, berichtet Sasse. Gegen einen der Staffelfavoriten... mehr »
Landesliga Nord Männer 

Bricht die SG O/G den Bann?

Die SG Ottersweier/Großweier hat ein schweres Heimspiel gegen Freudenstadt vor der Brust. Ottenhöfen fährt als Favorit ins Kinzigtal.

SG Ottersweier/Großweier - SG Freudenstadt/Baiersbronn (Samstag, 20 Uhr) Nach der zweiten Niederlage in Folge müssen sich die Herren 1 der SG Ottersweier/Großweier der Schwarzwälder SG stellen. Zuletzt war die im zweiten Jahr aktive Spielgemeinschaft beim TuS Helmlingen zu Gast. Dort musste man in den hinteren Reihen gesundheitlich bedingt auf... mehr »
Landesliga Nord Männer 

Schutterwald II führt 31:19 und bricht ein

Die Gastgeber retten gegen den TuS Helmlingen II gerade noch einen 39:37-Heimerfolg.

Ein kurioses Spiel mit hohen Führungen brachte Handball-Landesligist TuS Schutterwald II am Donnerstagabend gegen den TuS Helmlingen II mit 39:37 (22:14) nur noch knapp erfolgreich zu Ende.7:0 (7.), 14:6 (17.) und zur Pause 22:14 waren beeindruckende Führungen der Gastgeber, die das Spiel im Griff hatten und bis zur 42. Minute... mehr »
Südbadenliga Frauen 

Frauen des TuS Ottenheim wollen gleich 60 Minuten Vollgas geben

In der Handball-Südbadenliga empfangen die Tebra-Damen Allensbach II.

„Gut, dass es jetzt losgeht“, sagt Tobias Buchholz, Trainer der Südbadenliga-Handballerinnen des TuS Ottenheim, vor dem Saisonauftakt am Samstag (20 Uhr) gegen TV Allensbach II. Mit der erfahrenen Angelika Makelko als Bereicherung will die Ried-Sieben wieder ganz oben im südbadischen Oberhaus mitmischen. Allerdings sieht Buchholz auch die Gefahr hinter der... mehr »
BW-Oberliga Frauen 

Vorsaison macht den Frauen des TuS Schutterwald Mut

In der Handball-Oberliga gastieren die Ortenauerinnen bei der SG Heidelsheim/Helmsheim.

Nach einer spielfreien Woche gastieren die Oberliga-Handballerinnen des TuS Schutterwald um das Trainergespann Beate Czok/David Körkel am Samstag (18 Uhr) bei der SG Heidelsheim/Helmsheim. Die Mannschaft aus dem nordbadischen Bruchsal ist dabei der zweite Gastgeber der Schutterwälderinnen in der noch jungen Saison. Altbekannter Gegner Mit der SG Heidelsheim/Helmsheim trifft man... mehr »
2. Bundesliga Männer 

HSG Konstanz: Klare Rollenverteilung in Großwallstadt

Am Montag, 17 Uhr, ist Zweitligist HSG Konstanz beim siebenfachen Deutschen Meister und fünfmaligen Europapokalsieger TV Großwallstadt zu Gast. Der Traditionsclub schwimmt gerade auf einer Euphoriewelle und belegt den dritten Platz der 2. Handball-Bundesliga.

Der Profisport ist ein schnelllebiges Geschäft. In einem Moment noch vor dem Abgrund, kann wenige Monate später schon der Griff nach den Sternen in Reichweite sein. Die Vergangenheit schnell verblasst, die aktuelle Situation: Tabellenspitze samt riesengroßer Euphorie im Umfeld. So wie beim Traditionsclub TV Großwallstadt. Als die HSG Konstanz in... mehr »
Südbadenliga Männer 

TuS Helmlingen steht unter Zugzwang

Im zweiten Heimspiel der Saison gegen die HGW Hofweier braucht der TuS Helmlingen am Sonntag (17 Uhr) in der Handball-Südbadenliga einen Heimerfolg.

Nach zuletzt zwei Niederlagen zum Auftakt sind die Hanauerländer um Trainer Thomas Schuppan nun gefordert, um für was Zählbares zu sorgen. Der HGW Hofweier ist jedoch nicht zu unterschätzen und hat sich gegenüber letzter Saison in der Breite noch stärker aufgestellt. Am vergangenen Wochenende reichte es gegen den TV Ehingen... mehr »
Südbadenliga Frauen 

TV Oberkirch setzt auf den Heimvorteil

Nach zwei Auswärtsspielen tritt der TV Oberkirch in der Handball-Südbadenliga am Samstag erstmals vor den eigenen Fans an. Gegner BSV Phönix Sinzheim kommt mit zwei Siegen im Rücken.

Am dritten Spieltag der Handball-Südbadenliga darf sich der TV Oberkirch auf die Heimpremiere freuen. Am Samstagabend (20 Uhr) gastiert der BSV Phönix Sinzheim in der Oberdorfhalle und damit ein Gegner, der mit zwei Siegen im Rücken äußerst selbstbewusst ins Renchtal reist und für den TVO eine schwere Aufgabe darstellt.„Wir kennen... mehr »
BW-Oberliga Männer 

Florian Heidt erhält ab sofort viel Spielpraxis beim TuS Altenheim

Der Linkshänder kehrt kurzfristig zu seinem Ex-Verein zurück. Talentförderung und Nachbarschaftshilfe zwischen dem TV Willstätt und dem TuS Altenheim

Der Ortenauer Drittligist TV Willstätt hat im vergangenen Sommer mit Jacob Funk, Florian Heidt (beide SG Ottenheim/Altenheim) und Jan Kraft (Rhein-Neckar  Löwen) drei sehr junge Talente verpflichtet und sich für die Zukunft eine verstärkte Förderung regionaler Talente auf die Fahnen geschrieben. „Wir wollen und müssen mehr auf einheimische Talente setzen... mehr »
Südbadenliga B-Jugend weiblich 

B-Mädchen der SG Kappelwindeck/Steinbach freuen sich über Heimsieg

Am Sonntag konnte die weibliche B1-Jugend der SG Kappelwindeck/Steinbach überraschend einen 31:27 (12:14)-Sieg in der Südbadenliga gegen die körperlich starke und äußerst flinke Mannschaft der HSG Mimmenhausen/Mühlhofen feiern.

Mit gemischten Gefühlen ging man auf das Spielfeld - zwar mit dem Wunsch, die HSG zu besiegen, allerdings auch mit dem Wissen aus letzter Saison, was da für ein bärenstarker Gegner auf die Mannschaft zukam.Man sah einen nervösen Beginn beider Teams. Erst in der 3. Spielminute gab es das erste... mehr »
Landesliga Nord Männer 

Erste Punkte im ersten Heimspiel für die HSG?

Am Samstag bestreiten die Handballer der HSG Kinzigtal ihr erstes Heimspiel dieser Saison gegen den ASV Ottenhöfen. Anpfiff ist um 20 Uhr in der Nachbarschaftssporthalle in Schiltach.

Während die Hausherren nach zwei Niederlagen unter Zugzwang sind, konnte die Gäste ihr zweites Spiel gegen Schutterwald II deutlich mit 36:24 gewinnen, nachdem man die erste Partie etwas überraschend beim Aufsteiger TuS Nonnenweier verloren hatte.Da die HSG noch punktlos ist, sind die Gäste favorisiert, zumal diese in der Landesliga vorne... mehr »
3. Liga Süd Frauen 

SV Allensbach will in der Erfolgsspur bleiben

Zum zweiten Heimspiel empfangen die Drittligahandballerinnen des SV Allensbach am Sonntag um 16 Uhr die HSG Würm-Mitte.

Die Handballspielgemeinschaft aus Gräfelfing hat den Abstieg in der vergangenen Saison abgewendet und kann in dieser Spielzeit nach zwei Siegen und einer Niederlage ebenfalls von einem erfolgreichen Start in die Runde sprechen. Vor allem der deutliche Auftaktsieg gegen den TSV Haunstetten im ersten Spiel ließ aufhorchen, überrascht aber nur bedingt,... mehr »
Südbadenliga Frauen 

SG Gutach/Wolfach startet beim TV Todtnau

Der Aufsteiger reist am Sonntag zu ligaerfahrenen Gastgeberinnen, die aber schon etwas unter Druck stehen.

Am Sonntag müssen die Handballerinnen der SG Gutach/Wolfach zu ihrer ersten Bewährungsprobe in der Südbadenliga antreten. Es steht eine weite Reise in den Südschwarzwald an - zum TV Todtnau. Anpfiff in der Silberberghalle ist um 16.30 Uhr.Todtnau hat Erfahrung in der Südbadenliga, aber auch einige Abgänge. Das Team um Trainer... mehr »
Südbadenliga Männer 

Nächste Bewährungsprobe für den TV Ehingen

Nach dem grandiosen Heimsieg und dem am Ende vielleicht unglücklichen Unentschieden in den ersten beiden Spielen der Saison müssen die Schützlinge von Trainer Stodtko nun am Samstag (20 Uhr) in der Eugen-Schädler-Halle gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim antreten.

Zwar sind die  Gäste noch ohne Sieg in der noch jungen Saison, aber das sagt noch lange nichts über die Leistungsstärke der SG Muggensturm/Kuppenheim aus. Vor allem, weil beide Niederlagen aus den Partien gegen jeweils starke Gegner resultierten.Ehingens Trainer Lukasz Stodtko hofft darauf, dass seine Mannschaft auch in diesem Spiel... mehr »
Südbadenliga Männer 

TuS Schutterwald: Mit Tempo zum zweiten Sieg

Der Südbadenligist empfängt am Samstag (19.30 Uhr) mit dem TV St. Georgen erneut einen Aufsteiger.

Verspätet, aber geballt darf sich Handball-Südbadenligist TuS Schutterwald seinen Fans präsentieren. Nach dem spielfreien Auftakt gab es einen 33:22-Heimsieg gegen Aufsteiger SG Scutro, und am Samstag (19.30 Uhr) steigt schon das nächste Heimspiel gegen den weiteren Aufsteiger TV St. Georgen, eine Woche später das dritte in Folge, dann gegen den... mehr »