Marleen Kern von der SG Kappelwindeck/Steinbach erhielt erneut eine Einladung vom DHB. Bildquelle: Marco Schreiber
Marleen Kern darf zu Lehrgang der U17
Handball in der Ortenau

Einladung für die Ottenhöfenerin.

Die aus Ottenhöfen stammende Handballerin Marleen Kern vom Drittligisten SG Kappelwindeck/Steinbach wurde vom Deutschen Handball-Bund (DHB) zu einem Lehrgang der weiblichen U17-Nationalmannschaft vom 29. November bis 1. Dezember in der Sportschule Kaiserau eingeladen.

 
Marleen Kern darf zu Lehrgang der U17
Marleen Kern von der SG Kappelwindeck/Steinbach erhielt erneut eine Einladung vom DHB. Bildquelle Marco Schreiber

Einladung für die Ottenhöfenerin.

Die aus Ottenhöfen stammende Handballerin Marleen Kern vom Drittligisten SG Kappelwindeck/Steinbach wurde vom Deutschen Handball-Bund (DHB) zu einem Lehrgang der weiblichen U17-Nationalmannschaft vom 29. November bis 1. Dezember in der Sportschule Kaiserau eingeladen.